Kategorie: Gesellschaft & Bildung

Lesefreude ohne Grenzen

MENTOR - Die Leselernhelfer HAMBURG e.V.

Rund 900 ehrenamtliche Lesepat*innen helfen Kindern und Jugendlichen, Lesen zu lernen und sicherer mit Sprache umzugehen. Die Schüler*innen sind 6 bis 16 Jahre alt. In einer 1:1-Begegnung begleitet eine Lesepatin ein Kind individuell eine Stunde pro Woche mindestens ein Jahr lang. Alles beruht auf Freude und Freiwilligkeit, spielerisch und unabhängig vom Unterricht werden die Kinder gestärkt.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Mittels 1:1-Prinzip lernen sich Lesementor*in und Kind gut kennen. Die Mentor*innen gehen gezielt auf die Stärken und Interessen der Kinder ein.  Für einen erfolgreichen Bildungsweg ist Selbstwert eine Grundvoraussetzung, doch in vielen Familien mangelt es an Zeit und Zuwendung für die Kinder. Durch die Regelmäßigkeit der Lesestunden und die Verlässlichkeit der Ehrenamtlichen erfahren die Kinder Sicherheit und Vertrauen, es entsteht emotionale Bindung. Darauf baut die Leseförderung auf. Nach und nach stellen sich bei fast allen Kindern Erfolge beim Lesen ein. Hamburger Lehrer bestätigen: Über die Aufmerksamkeit des Erwachsenen entwickeln die Kinder Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten.

Stärken:

MENTOR - Die Leselernhelfer HAMBURG e.V. zeichnet sich dadurch aus, dass sich rund 900 ehrenamtlich Engagierte mit über 40.000 Lesestunden pro Jahr für den nachhaltigen Zusammenhalt der Gesellschaft einsetzen.

Kontakt

MENTOR - Die Leselernhelfer HAMBURG e.V.
Alsterchaussee 11
20149 Hamburg
Deutschland
Webseite: http://www.mentor-hamburg.de

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Gesellschaft & Bildung

Adresse: Alsterchaussee 11 , 20149 Hamburg, Deutschland