Kategorie: Kinder- & Jugendarbeit

Mädchenarbeit in der Herforder Nordstadt

Im Rahmen eines Projektes zur Quartiersarbeit konnten wir 2017 und 2018 mit jungen Müttern und ihren Kindern arbeiten, sowie eine Mädchengruppe aufbauen. Zum Jahresende endet das Projekt und es stehen keine Stunden der Fachkraft mehr hierfür zur Verfügung. 
Die Arbeit mit der Mädchengruppe mit einer festen Bezugsperson ist besonders wichtig, damit die Mädchen auch zu den regulären Öffnungszeiten den Schritt ins Jugendzentrum machen. Daher möchten wir wenigstens gerne die Gruppe der Mädchen aufrechterhalten und suchen nach einer Förderung von Personalkosten von mindestens 1/8 Stelle Festanstellung der Fachraft plus Honorarkraft sowie Materialien für die Gruppenarbeit.Für 2019 rechnen wir für ein Jahr Mädchenarbeit  mit fester Bezugsperson (1 Nachmittag in der Woche), 1 Honorarkraft bei besonderen Angeboten/Wachstum der Gruppe mit Kosten in Höhe von ca. 8500Euro

Erzählen Sie es Ihren Freunden




INFOS

Kategorie: Kinder- & Jugendarbeit

Adresse: Magdeburger Straße 25 , 32049 Herford, Deutschland