Kategorie: Humanitäres Engagement im Ausland

Medienbildung für südafrikanische Jugendliche

Unser Projekt awarenet gibt unterpriviligierten südafrikansichen Jugendlichen die Möglichkeit Computer und andere digitale Medien zu nutzen. Der Digital Divide ist in Südafrika besonders ausgeprägt, unser Projekt fördert deswegen die Chancengleichheit. In einer digitalisierten Welt ist der kompetente Umgang mit digitalen Medien eine Kernkompetenz, um berufliche Chancen zu haben. Wir bieten Computerkurse und möchten Medien als Kommunikationsmittel sichtbar machen. Je mehr Menschen Zugang zu Medien als Kommunikationsmittel haben desto mehr wird auch die demokratische Meinungsbildung unterstützt.  Für unser Projekt benötigen wir ständig aktuelle Technik um Medienprojekte umsetzen zu können, zum Beispiel Kameras, Mikrofone und Mediensoftware. Deine Stimme für uns gibt den Jugendlichen in unserem Projekt die Möglichkeit an der digitalen Gesellschaft teilzunehmen und sie zu medienkompetenten Bürgern auszubilden.      

Erzählen Sie es Ihren Freunden




INFOS

Kategorie: Humanitäres Engagement im Ausland

Adresse: Ncame street , 6139 Grahamstown, Südafrika