Kategorie: Tierschutz

Schutz vor der Kälte

Projekt-Pusztahunde e.V.

Seit der Gründung im Jahr 2010 unterstützt Projekt-Pusztahunde im Wesentlichen zwei Tierheime und eine kleine Auffangstation in Ungarn. Unser Hauptziel ist die Verbesserung der Lebensumstände der dort untergebrachten Hunde sowie die Aufklärung der ungarischen Bevölkerung über artgerechte Tierhaltung und Tierschutz.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Getreu unserem Motto „Handeln statt Reden!“ haben wir in den letzten Jahren mit Unterstützung von Spendern eine ganze Reihe von Projekten zu einem erfolgreichen Abschluss bringen können. Dazu gehören Maßnahmen wie der Bau einer Entwässerung, die Errichtung neuer Gehege und Zwingeranlagen, sowie einer Kranken- und einer Quarantänestation. Zudem stellen wir die finanziellen Mittel für den Ankauf artgerechten Futters, für Schutzimpfungen, zur Parasitenbekämpfung, und für die medizinische Versorgung krank oder verletzt aufgegriffener Tiere zur Verfügung. Ein zentrales Anliegen sind uns flächendeckende Kastrationen, um die unkontrollierte Vermehrung zu beenden.

Stärken:

Anstatt in kürzester Zeit möglichst viele Hunde nach Deutschland zu vermitteln, betreiben wir nachhaltigen Tierschutz vor Ort in Ungarn mit dem Ziel, langfristig ein Umdenken der Bevölkerung zu erreichen.

Kontakt

Projekt-Pusztahunde e.V.
Roy 3
24392 Süderbrarup
Deutschland
Webseite: http://www.projekt-pusztahunde.de

KOMMENTARE

PROJEKT TEILEN




Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Tierschutz

Adresse: Roy 3 , 24392 Süderbrarup, Deutschland