Kategorie: Gesundheit & Soziales

Ersatz für das abgebrannte Behindertenmobil

Leider hat uns ein großes Unglück ereilt.Am 06. September 2017 ist ein Mobil in der Nähe von Dubrovnik in Kroatien in Brand geraten. Als Brandursache wurde durch den Sachverständigen ein Kabelbrand im Zwischenboden des Fahrzeugs identifiziert. Erhebliche Teile des Fahrzeugs, wurden durch den Brand zerstört. Gemäß dem Gutachter ist das Fahrzeug als Totalschaden einzustufen.Dies hat dazu geführt, dass wir bereits allen Mietern für 2017 und 2018 absagen mussten. Der Hersteller sieht sich zwar, in der Lage bis zur kommenden Saison ein neues Fahrzeug zu bauen. Leider kann das notwendige Fahrgestell erst im Januar geliefert werden, so dass das Fahrzeug voraussichtlich erst ab Mai 2019 zur Verfügung stehen wird. Leider hat die Versicherung nur den Zeitwert erstattet. Dieser beträgt ca. 50 Prozent der Anschaffungskosten. Somit fehlen uns noch ca. 120.000 EURO. Wir benötigen daher dringend finanzielle Hilfe um auch weiterhin Menschen mit Behinderung Lebensfreude schenken zu können. 

Erzählen Sie es Ihren Freunden




INFOS

Kategorie: Gesundheit & Soziales

Adresse: Osterlücke 14 , 24977 Langballig, Deutschland