Kategorie: Humanitäres Engagement im Ausland

AIDS-Prävention und Erste-Hilfe-Ausbildung für die Menschen in Burkina Faso

Zu den größten Problemen in Burkina Faso zählen die Verbreitung von AIDS und die hohe Zahl an Verkehrstoten aufgrund mangelnder Verkehrssicherheit. Um diese Probleme zu bekämpfen, finanzieren wir die Ausbildung von einheimischen Trainern, die nach erfolgter Ausbildung Menschen in den Bereichen AIDS-Prävention und Verkehrssicherheit unterrichten und in Erster-Hilfe ausbilden.
Der Unterricht findet größtenteils auf öffentlichen Plätzen statt, sodass wir viele Menschen erreichen. Durch die Ausbildung lokaler Trainer ist die Nachhaltigkeit dieses Projekts sichergestellt und wir helfen der burkinischen Bevölkerung sich selbst zu helfen (Hilfe zur Selbsthilfe).

Erzählen Sie es Ihren Freunden




INFOS

Kategorie: Humanitäres Engagement im Ausland

Adresse: N5 , 3M86+F6 Kombissiri, Burkina Faso