Kategorie: Kinder- & Jugendschutzarbeit

AUFWIND - Angebot für Kinder und Jugendliche aus suchbelasteten Familien

Fachstelle Sucht des bwlv

AUFWIND ist ein Angebot für Mädchen und Jungen aus suchtbelasteten Familien. Kinder suchtkranker Eltern sind die größte bekannte Sucht-Risikogruppe. Ihr Risiko, als Erwachsene selbst suchtkrank zu werden, ist im Vergleich zu Kindern aus nicht suchtkranken Familien bis zu sechsfach erhöht. Mit AUFWIND bieten wir diesen Kindern einen Ort, an dem sie gesehen, gehört und verstanden werden, damit leisten wir präventiv einen wichtigen Beitrag zur gesunden Entwicklung. Wir ermöglichen über Gefühle zu sprechen, die Kinder erfahren, dass sie keine Schuld an der Situation ihrer Eltern haben und ermutigen Verantwortung für deren Erkrankung abzugeben. AUFWIND unterstützt dabei eigene Stärken zu entdecken und Resilienz auszubilden. Gemeinsam schaffen wir Erlebnisse wie Freizeiten + Kanu Touren, aber begleiten auch den Alltag in den regelmäßigen Angeboten: kochen, erzählen, spielen, ein Raum Kindsein zu dürfen. In AUFWIND fließen dabei erlebnispäd. Aspekte, sowie tiergestützte Arbeit mit ein.
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Kinder- & Jugendschutzarbeit

Adresse: Julius-Bührer-Straße 4 , 78224 Singen (Hohentwiel), Deutschland