Kategorie: Kinder- & Jugendschutzarbeit

Freizeit für ALLE möglich machen

HOT Porz gGmbH

Das Projekt Freizeit für ALLE möglich machen ist ein Projekt zum Barrierenabbau im Freizeit Bereich. Zielgruppe des Projektes sind Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre) welche einen Förderbedarf im Bereich des emotional-sozialen Lernens und/oder der Sprachentwicklung haben, oder auf Grund einer Traumatisierung Verhaltensauffälligkeiten zeigen. In 5 Phasen unterteilt (Beobachtungsphase, Analysephase, Handlungs- und Interventionsphase, Reflexionsphase, Verselbstständigungsphase) nimmt das Projekt diese Zielgruppe in den Fokus und erstellt gemeinsam mit dem Einrichtungsteam ein auf jede*n Besucher*In individuell abgestimmtes Interventionsmodell, welches von Konfliktbegleitung, über sprachliche Förderung bis hin zu informellem Sozialkompetenztraining reichen kann. Ziel ist es, dass diese Besucher*Innen die OT Arche Nova aufsuchen können, ohne dass Frustmomente, welche es in Schulen, Maßnahmen und Arbeitsstätten der Besucher*Innen bereits genug gibt, im Freizeitkontext reproduziert werden.
Dieses Projekt unterstützen

INFOS

Kategorie: Kinder- & Jugendschutzarbeit

Adresse: Theodor-Heuss-Straße 9A , 51149 Köln, Deutschland